3D Laserscan mit Leica BLK360 - zeitgemäße Bestandsaufnahme

Wir bieten proffessionelle Bestandsaufnahmen mittels hochauflösender 3D Scan Technologie von Leica. Der BLK360 erzeugt farbige Punktewolken im Industriestandart .E57, die sich in eine Vielzahl von CAD Anwendungen, u.a. Autodesk und ArchiCAD importieren lassen. Von jedem Standort wird zusätzlich ein hochauflösendes 360° Foto erstellt.

 

Anwendungsbereiche:

  • Schnelle, vollständige und millimetergenaue Bestandsaufnahme von Gebäuden und Baugrundstücken. Aus den Scandaten ergeben sich ganz automatisch Wand- und Deckenstärken, versteckte Hohlräume, Schächte, und vieles mehr.
  • Die vom Leica BLK360 aufgenommene Punktewolke kann -nach entsprechender Konvertierung - z.B. in ArchiCAD als Vorlage zur Erstellung von Bestandszeichnungen genutzt werden.
  • 3D-Scans von Grundstücken ermöglichen bereits in der Frühphase der Planung eine exakte Abstimmung der Entwurfsplanung z.B. auf vorhandene Brandwände, Nachbarbebauung, Bäume und Geländetopografie.
  • Gescannte 3D-Modelle lassen sich für unzählige weitere Anwendungen nutzen: in der Gamingindustrie, für virtuelle Gebäudebesichtigungen oder Ausstellungskonzepte und vieles mehr.

Unsere Leistungen:

  • 3D Laserscan Service: Wir erstellen 3D Scans mit dem Leica BLK360 Laserscanner nach Ihren Vorgaben.
  • Wir stellen die erforderliche Hardware und Software.
  • Wir bearbeiten und optimieren die Scandaten für Sie, setzen die Scans nach Bedarf zu Gruppen wie Geschosse oder ganzen Gebäuden zusammen und exportieren Austauschformate wie E57. mit denen Sie selbstständig weiter arbeiten können.
  • ArchiCAD Zeichenservice: wir erstellen auf Grundlage der 3D Scans komplette 3D Gebäudemodelle in ArchiCAD für Sie.

Kosten:

  • Bereitstellung des BLK360 sowie weiterer erforderlicher Hard- und Software pro Tag: 250,-€ / Pro Woche (Mo-Fr) 950,-€
  • 3D-Scan Operator und Nachbereitung (Ingenieur/Architekt) im Stundennachweis: 90,-€/Std. zzgl. MwSt. und Fahrkosten.

Erfahrungsgemäß werden für den Scan eines 25qm Raumes ca. 15 Minuten benötigt (3 Scannerstandorte). Die Nachbearbeitung erfordert in etwa nochmal die gleiche Zeit. Der 3D Scan eines Einfamilienhauses (innen+außen) und die Optimierung der Scandaten bis zur Punktewolke E57 dauert etwa 6-8 Stunden. Die Erstellung eines 3D Gebäudemodells in ArchiCAD erfordert -je nach Detaillierungsgrad- weitere 8-12 Stunden.

 

Wir arbeiten im Rhein-Maingebiet und im Umkreis von maximal 100 km.

3D Entwurfsmodell platziert im 3D Scan / Punktewolke einer Baulücke mit Nachbarbebauung (Screenshot/ArchiCAD 23)